KlangMediation

 

Was ist eine KlangMediation und welche Erfahrung können Sie bei dieser non-verbalen Mediation machen?

 

Töne berühren die Seele. Besonders die sphärischen Klänge der Kristallklangschalen können Ihr Unterbewusstsein wecken und tief versteckte Erinnerungen haben die Möglichkeit hoch zu kommen. Beim Spiel mit den Instrumenten haben Sie die Möglichkeit abgespeicherte Emotionen zum Ausdruck zu bringen ohne den Verstand damit beschäftigen zu müssen. Die aus dem Alltag angesammelten Spannungen lösen sich, Schmerz und Schock können überwunden werden und Sie können Ihren Gefühlen wieder freien Lauf lassen.

 

Das Ziel kann über eine davor stattfindenden Klangbehandlung ermittelt werden oder wird von Ihnen zu Beginn definiert. Bei dieser non-verbalen Behandlungsmethode geht es darum, sich dem Thema zu stellen, dieses zu akzeptieren, anzunehmen und umzusetzen.

 

Die KlangMediation ist eine friedliche Lösung, damit Sie wieder Eigenverantwortung in Ihrem Leben übernehmen können.